Mai 16, 2022

IMG-20220428-WA0020

Rumänienfahrt vom 22.4. bis 29.4.2022 Markus Mende

Am 22. April 2022 starteten Markus Mende, Danilo Reuter und Stephen Hofmann einen Hilfstransport von Chemnitz nach Rumänien, in die kleinen Dörfer nördlich von Iaşi.

Hier ein kurzer Bericht von Markus Mende zu dieser Fahrt:

Wir sind dankbar für eine behütete Fahrt und dass wir ohne Probleme bei Letta in Iasi angekommen, sowie wieder gut heimgekommen sind. Auch an der Grenze zu Rumänien lief alles ohne Komplikationen.

IMG-20220428-WA0011-a
IMG-20220428-WA0002-a

Wir durften Ostern in Rumänien feiern und haben den Gottesdienst sowie ein Grillfest am Ostersonntag gemeinsam mit den Jugendlichen der Gemeinde bei strahlendem Sonnenschein erleben und mitgestalten dürfen.

Montag und Dienstag waren wir mit Letta, Livio und vier Jugendlichen aus der Gemeinde in den Dörfern unterwegs. Wir konnten viele Lebensmittelpakete, Saatgut, Kleidung und Spielsachen verteilen.

IMG-20220428-WA0005-a
IMG-20220428-WA0008-a

Da Ostermontag auch in Rumänien ein Feiertag ist, waren alle Kinder zu Hause und es war eine große Freude in vielen Kinderaugen sichtbar.

Es bleibt immer ein Wechselbad der Gefühle, denn außer den leuchtenden Kinderaugen gibt es auch immer wieder viel Leid, Schmerz und einige Tränen mit zu erleben. Krankheit, Ratlosigkeit und Perspektivlosigkeit beschäftigt viele Erwachsens in der Region.

IMG-20220428-WA0013
IMG-20220428-WA0016

Auch die Angst vor dem Krieg im Nachbarland und die Anzahl an Flüchtlingen, welche über die nahe Grenze zu Moldawien nach Rumänien kommen, ist für die arme Region und die wenigen Helfer vor Ort eine große, administrative Herausforderung.

Ein großes Danke an alle Unterstützer und Beter, die diese Reise ermöglicht und begleitet haben!

Markus Mende

IMG-20220428-WA0003-a
IMG-20220428-WA0019
IMG-20220428-WA0017
IMG-20220428-WA0009

HIER GEHT ES ZUM ARCHIV

©Copyright 2022 – Hoffnung und Licht e.V. | Impressum | Kontakt